Duales Studium Bachelor of Engineering - Landschaftsbau und Grünflächenmanagement
In Kooperation mit der Beuth Hochschule und dem Oberstufenzentrum Agrarwirtschaft (Peter-Lenné-Schule) bieten wir eine duale Ausbildungsmöglichkeit mit der beruflichen Qualifikation als Gärtner/in sowie dem Titel "Bachelor of Engineering - Landschaftsbau und Grünflächenmanagement" (Doppelqualifikation) an.

Das Studium ist maßgebend praxisorientiert, es verbindet wissenschaftliche Ausbildung mit der betrieblichen Praxis. An zwei Tagen pro Woche erhalten Sie Unterricht in der Spezialklasse Duales Studium an der Peter-Lenné-Schule in Berlin und an drei Tagen werden Sie in unserem Betrieb ausgebildet. Bei diesem Kooperationsmodell schließen Sie nach zwei Jahren Ihre Berufsausbildung als Gärtner/in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau ab und werden ohne Numerus Clausus und ohne Wartezeit direkt in das vierte Semester des Bachelor-Studiengangs immatrikuliert. Im weiteren Studienverlauf werden Sie in den festgelegten Betriebspraktika von uns ausgebildet und unterstützt. Die Ausbildung dauert insgesamt acht Semester.

Während der gesamten Ausbildungs-/Studienzeit sind Sie bei uns angestellt. Ab dem vierten Semester erhalten Sie durchgehend die Ausbildungsvergütung des dritten Ausbildungsjahres (zur Zeit 1.000 € /Monat).

Wer sich im Studium engagiert hat, wird gern von uns übernommen. Wer beruflich vorankommen will, hat bei uns gute Chancen, eine leitende Position zu erreichen.

Ein kurzes Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen ist Voraussetzung für die duale Studienmöglichkeit in unserem Betrieb.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Rüdiger Brandenburg Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH, z. Hd. Frank Moebes, Am Fuchsbau 15b, 14554 Seddiner See oder per E-Mail an info@galabau-rb.de.

Weitere Infos unter www.beuth-hochschule.de